Ravensburger Spieleland

88074 Meckenbeuren, Am Hangenwald 1


Über 70 Attraktionen in acht Themenwelten warten hier auf die Besucher. Der große Park macht an einem sonnigen Tag natürlich besonders viel Spaß. Da es wenig Schatten gibt sollte man aber unbedingt auf Sonnenschutz achten. Dafür wird man an vielen Stellen mit kühlem Nass und Wasserstellen zum Spielen belohnt.

 

Diese Themenwelten stehen zur Verfügung:

- Grüne Oase

- Kunterbunte Spielewelt

- Fix & Foxi Abenteuerland

- Entdeckerland

- Future World

- Käpt´n Blaubeers Wunderland

- Maus und Elefant Erlebniswelt

- Mitmachland

 

Es gibt für Kinder ab 2 Jahren in der "Grünen Oase" schon schöne Spielmöglichkeiten wie eine Mini-Hüpfwiese, ein Tierkarussell, eine kleine Eisenbahn, einen Streichelzoo, und einiges mehr.

 

Hinweis: Es gibt viele Kieswege. Das Schieben eines Kinderwagens kann da schonmal anstrengend werden.

 

In der Schoko-Werkstatt kann man für 4,50€ Aufpreis alles über Schokolade lernen. Man verfolgt den Weg von der Kakaobohne bis zur Lieblingsschokolade und nach 60 Minuten darf man dann seine eigene Schokolade samt Wunschverpackung mitnehmen. Und ganz neu ist das Trickfilmstudio mit Käpt´n Blaubeer und seinen Freunden.

Für 4,50€ Aufpreis erhält man einen "Arbeitsplatz" im Trickfilmstudio und darf selbst aktiv werden und einen eigenen Trickfilm drehen. Dieses Angebot richtet sich an Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren. Es dauert etwa 45 Minuten.

 

Tipp: Wer die verkleideten Maskottchen wie Maus & Co. sehen möchte, sollte am Wochenende kommen. Unter der Woche sind sie nicht im Park unterwegs.

 

Öffnungszeiten:

  • 1. April bis 26. Juli von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Montags & Dienstags oft Ruhetag)
  • 27. Juli bis 10. September von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • 11. September bis 22. Oktober von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (18.9. & 19.9. sowie 25.9. & 26.9. Ruhetag
  • 23.10. und 24.10. geschlossen
  • 25. Oktober bis 5. November von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Kalenderansicht der Öffnungszeiten mit Details

Eintrittspreise Tagestickets:

Website: www.spieleland.de

 

Fazit: Wer den relativ hohen Eintrittspreis in Kauf nimmt, sollte unbedingt beachten, dass es zwar schon für Kleinkinder schöne Sachen gibt, doch dass man aufgrund von Sicherheitsvorschriften an vielen Fahrgeschäften erst ab etwa 4 bis 6 Jahren voll auf seine Kosten kommt. Davor sind viele Attraktionen noch nicht nutzbar und ab Ende des Grundschulalters hat der eine oder andere "Große" eventuell schon wieder genug von den Angeboten. Und wer länger bleiben möchte, kann ein 2-Tagesticket nutzen oder gleich im angrenzenden Feriendorf übernachten.


Kindergeburtstag im Ravensburger Spieleland feiern

Eine Geburtstagsparty mit der Maus und dem Elefanten? Oder doch lieber mit Käpt´n Blaubeer und seinen Kumpels?

Nun muss man sich nur noch entscheiden, welches Programm man sich wünscht: Schoko-Werkstatt, Trickfilmstudio oder einen Technik-Workshop, in dem man Raketenautos baut? Auch in der Spielewerkstatt kann man feiern und die Gäste samt Geburtstagskind können dort ihr eigenes Spiel entwerfen.

Weitere Informationen und ein Online-Buchungsformular gibt´s auf der Website.



Eure Meinung

Du warst schonmal im Ravensburger Spieleland?

Schreib uns von Deinen Erfahrungen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0