Flughafen München / Franz-Josef-Strauß

80939 München, Werner-Heisenberg-Allee 25


Der Münchener Flughafen ist, das muss gleich vorweg gesagt werden, einer der saubersten und modernsten, die ich persönlich kenne.

 

Weshalb wir hier ausgerechnet einen Flughafen als "Ausflugstipp für Familien" nennen, kann man schnell erklären: Es ist einfach aufregend, außergewöhnlich, einfach mal etwas ganz anderes und auch bei schlechtem Wetter ein Ort mit unendlich vielen Möglichkeiten.


Im Flughafen selbst kann man schon viel erleben. Bereits vor vielen Jahren entdeckte ich als Kind die horizontalen Rollbänder: Für Kinder ein einzigartiger "Fahrspaß"!

 

Rastet in einem der vielen Restaurants oder Cafés. Das ist zwar nicht billig, aber es reicht ja auch ein Snack.

 

Immer wieder findet ihr in dne Terminals kleine Kinderspielzonen mit Fahrgeschäften. Die Fahrzeuge sind zwar mit Münzwurf, das hat uns persönlich aber nie interessiert, denn der Spielspaß ist auch ohne Elektronik grenzenlos.

 

Tipp: Es gibt nahezu überall kostenfreies WLAN. :-)

 

Website Flughafen München: www.munich-airport.de

Parkplätze sind natürlich ausreichend vorhanden und für Kurzparker sogar kostenlos. Danach wird es, wie an Flugplätzen leider üblich, schnell teuer.


Kinderland

Ein kostenpflichtiger Service (ab 2,-€/Std.) bei dem die Kinder im Kinderland Spielen, Basteln und Toben können. Für die Eltern gibt es zudem eine "Eltern-Lounge", die sie derzeit nutzen können. Von 0-3 Jahren gibt es eine Spielfläche mit altersgerechten Spielsachen. Sogar Kindergeburtstage können hier gefeiert werden, die sind aber mit 160,-€ - 200,-€ kein Schnäppchen. Zusätzlich gibt es regelmäßige Workshops, wie z.B. "Wir gestalten einen immer blühenden Blumenstrauß" im März 2017 für 15,-€.

 

Website Kinderland: www.munich-airport.de/kinderland-482677

 

Öffnungszeiten Kinderland:

  • Dienstag bis Freitag 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertags 10:00 bis 18:00 Uhr.
    In den Ferien abweichende Öffnungszeiten

Erlebnisspielplatz

Hier kann man ganz schön war erleben!

Ganz neu ist der riesige Erlebnisspielplatz mit modernen Spielgeräten. Er ist aufgebaut wie die Kontinente Europa, Asien, Afrika, Nord-und Südamerika vom asiatischen Drachentempeln und Pagoden, spektakuläreren Kletterdschungel in Südamerika bis in die Wüste Afrikas.

 

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet und rund um die Uhr kostenfrei zugänglich
Minigolfanlage: täglich ab 10 Uhr (Tickets sind im "Tante Ju´s" erhältlich, Erwachsene: 3,50 EUR / Kinder: 2 EUR)

Flugsimulator (Venturer): täglich 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

 


Besucherhügel

Wir empfehlen auf jeden Fall den Besucherhügel, von welchem man einen herrlichen Überblick auf Rollfeld, Start- und Landbahnen hat. Der Besucherhügel ist grandiose 28m hoch und aufgrund des "Aufstiegs" leider nicht für Kinderwägen, Bollerwägen oder Rollstühle geeignet.

 

Eintritt Besucherhügel: 1,-€ pro Person


Interaktive Ausstellung: Faszination Flughafen

Tauchen Sie ein in die Welt des Flughafens. Mit Kino, Medientischen und neuester Technik. Die interaktive Ausstellung im Besucherpark präsentiert den besten Flughafen Europas, seine Flugzeuge, Mitarbeiter, Abläufe und Maschinen.

 

Öffnungszeiten:

  • März - Okt.: 9:30 Uhr - 18.00 Uhr
  • Nov. - Feb.: 9:30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Am 24. und 31. Dezember geschlossen.

Der Eintritt ist kostenfrei.


Historische Flugzeuge: Legenden der Luftfahrt

Bewundern Sie Meilensteine der Luftfahrtgeschichte im Besucherpark aus nächster Nähe. Entdecken Sie legendäre Verkehrsflugzeuge, steigen Sie ein in die Kabinen der Super Constellation, der Douglas DC-3 und der Junkers Ju 52 und erleben Sie das Gefühl des Fliegens aus vergangenen Zeiten.

 

Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 17.00 Uhr
Eintritt: 1,-€ pro Person


Im Besucherpark gibt es auch einen kleinen Souvenirshop und eine Fast Food Restaurant mit kleinen Leckereien.

 

Wer möchte, kann eine Flughafentour über den gesamten Flughafen buchen.

Hier erfährt man tolle Details und ist ca. 1,5 Std. unterwegs.

 

Eure Meinung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0