Wildpark an den Eichen

97422 Schweinfurt, Albin-Kitzinger-Straße


In den Waldpark an den Eichen machen wir regelmäßig unseren Sonntagsausflug.

Es ist wirklich viel geboten:

  • tolle Spielplätze,
  • interessante Tiere (Elche, Vögel, Hängebauchschweine, Luchse, Rehe, verschiedene Vogelarten, Wildschweine...),
  • ein Streichelzoo,
  • Minigolf,
  • Freibad mit Liegewiese (im Sommer)
  • und vieles mehr.

Unsere Kinder (1-10 Jahre) lieben es hier zu toben und die Tiere zu beobachten.  

Und das Beste: Es ist kostenlos!
Nicht einmal für die in ausreichender Anzahl vorhandenen Parkplätze muss man etwas bezahlen.
Ein Großer Dank an die Stadt Schweinfurt und die vielen Sponsoren, die das möglich machen!

 

Details:

Öffnungszeiten: täglich, 24 Stunden geöffnet

Eintritt: Kostenfrei

Website: www.schweinfurt.de/leben-freizeit/wildpark



Eure Meinung

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kirsten Kolb (Sonntag, 12 März 2017 20:08)

    Hallo,
    Wir waren in dort vor knapp zwei Jahren. Von Nürnberg aus fährt man ein Weilchen, was sich aber auf jedenfall lohnt. Wir hatten dort mit unserer Tochter einen wunderschönen Tag. Ich fand es viel schöner als den "hauseigenen" Tiergarten, und das, obwohl der Wildpark keinen Eintritt kostet. Ein großes Areal mit viel Platz zum Spielen, auch für die ganz Kleinen. Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr ja mal wieder dort hin!