Science Center Spectrum

10963 Berlin, Möckernstraße 26 (Eingang)

10963 Berlin, Trebbiner Straße 9 (Postanschrift)


Als "kleiner Bruder" des Technikmuseums in Berlin richtet sich das Science Center Spectrum an junge Besucher ab im Kindergarten- und Grundschulalter. Für größere Technikfreunde eigent sich dann bestens das Technikmuseum.

 

Durch Experimente und kleine Versuche werden den Kindern hier die Naturwissenschaften, vor allem Physik näher gebracht. Die Kinder können selbst mitexperimentieren und Dinge erforschen.

 

Themenbereiche gibt es zu erkunden:

  • Licht und Sehen
  • Wärme
  • Magnetismus
  • Mechanik und Bewegung
  • Musik und Hören

Alles ist modern, freundlich und kindgerecht gestaltet.

Das Essen im Bistro ist in Ordnung und preislich angemessen.

 

Die Ausstellung zieht sich über drei Etagen und steckt zum Großteil voller Überraschungen und toller Effekte für Kinder. Welchem Kind gefällt es nicht, auf ein Knöpfchen zu drücken und damit ein Experiment in Gang zu setzen?

 

Neben den vielen Experiementierstationen gibt es auch noch gesonderte Veranstaltungen und Vorführungen wie beispielsweiste im "Hexenhaus" und der "Nebelkammer".

 

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Montag geschlossen
  • Öffnungszeiten an Feiertagen

Eintrittspreise:

  • Kinder unter 6 Jahren frei
  • Ermäßigter Eintritt (z.B. für Schüler, Studenten, u.m.) 4,-€
  • Erwachsene 8,-€
  • Familienkarte zwischen 9,-€ und 17,-€

Tipp: Mit der Eintrittskarte kann man am selben Tag auch kostenfrei das Technikmuseum besuchen. Dann muss man sich aber sputen, um alles zu sehen.

 

Website: www.sdtb.de

 

Fazit: Unbedingt genug Zeit einplanen! Wir empfehlen einen ganzen Tag.

 


Du warst schon einmal im Science Center Spectrum?

Dann schreibe uns, wie es Dir dort gefallen hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0