Tierpark Berlin

10319 Berlin, Am Tierpark 125


Wir arbeiten gerade an einem ausführlichen Erfahrungsbericht, der an dieser Stelle bald zu lesen sein wird.

Bis dahin haben wir schon einmal alle wichtigen Informationen für Dich hier aufgeführt:

 

Für Kinder besonders schön sind der Streichelzoo, das Kaninchengehege "Bilbos Hoppel-Hütte" im Auenland-Stil, ein großer Waldspielplatz zum Austoben sowie ein Wasserspielplatz oder die kostenlose Parkbahn (fährt alle 40 Min.).

 

Einkehren kann man im "Restaurant Patagona" mit südamerikansichem Flair, dem "Terassencafé Kakadu" bei herzhaften Gerichten oder Kaffee und Kuchen oder dem "Bretzel Fritz" am Raubtierhaus  (täglich ab 10 Uhr geöffnet).

 

Tipp: Es gibt einen Bollerwagen-Verleih an beiden Eingängen.

 

Öffnungszeiten:

  • 1. Januar bis 27. Februar von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr (Kassenschluss um 15.30 Uhr)
  • 28. Februar bis 26. März von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Kassenschluss um 17.00 Uhr)
  • 27. März bis 24. September von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr (Kassenschluss um 17.00 Uhr)
  • 25. September bis 29. Oktober von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Kassenschluss um 17.00 Uhr)
  • 30. Oktober bis 31. Dezember von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr (Kassenschluss um 15.30 Uhr)
  • Am 24. Dezember schließt der Tierpark bereits um 14.00 Uhr
  • Die Tierhäuser schließen täglich 30 Minuten vor Tierparkschluss.
  • Der Einlass endet 30 Minuten vor Tierparkschluss

Eintrittspreise (Tageskarte):

  •  Kinder bis 3 Jahren frei
  • Kinder (4-15 Jahre) 6,50€
  • Erwachsene 13,-€
  • Familienkarten zwischen 22,-€ und 35,-€
  • Parkticket ohne Zeitlimit: 4,-€ (Münzeinwurf an der Ausfahrtsschranke)

Website: www.tierpark-berlin.de




Eure Meinung

Du hast den Tierpark in Berlin bereits besucht?

Dann schreibe uns, wie es Dir gefallen hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0