Karls Erlebnis-Dorf Elstal

14641 Wustermark, Zur Döbritzer Heide 1


Karls Erlebnis-Dörfer gibt es insgesamt sieben mal im Bundesgebiet.

Das Dorf in Elstal ist, wie die anderen auch, sehr liebevoll aufgebaut und man kann sich mühelos ohne sich zu langweilen den ganzen Tag dort aufhalten.

Bonbons frisch herstellen in der Bonbon-Manufaktur, Holzofenbrot backen oder in der Marmeladenküche bei der Verarbeitung der frischen Früchte zusehen - es wird immer etwas geboten.

 

Kostenlose Attraktionen:

  • Karls Tobeland
  • Hafenkran-Schaukel
  • Rasante Seilbahn
  • Kartoffelsack-Rutsche
  • Rübenrutsche
  • Stroh-Hopsen
  • Lustiges Wasserhüpfen
  • Hüpf-Klangspiel
  • Riesen-Hüpfkissen,
  • Riesen-Klettererdbeere
  • Dratesel-Hopping
  • Wasserspielplatz Ferkelsuhle
  • Spielplatz Feenwald
  • Riesen-Sandkiste
  • Kinder-Bauernhof
  • Karls Tiershow
  • Ziegen-Streichelgehege,
  • Mäusebad & Rattenküche
  • Dachboden-Kino
  • Bobbycars
  • Traktor-Museum
  • Kinderschminken
  • Kindertanz mit Karlchen
  • TOBELAND-Kino
  • lustige Erdbär-Band
  • Schau-Manufakturen
  • Erdbeer-Story

Es wird darum gebeten, Speisen und Getränke vor Ort zu kaufen. Das Angebot ist vielfältig und sehr, sehr lecker.

 

Hinweis: Die obigen Attraktionen sind kostenfrei. Ein paar wenige kosten extra. Für diese kann auch eine Tages-/Jahreskarte erworben werden.

 

Öffnungszeiten:

  • täglich von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Eintrittspreise:

  • Kostenfreier Eintritt
  • Tageskarte für kostenpflichtige Attraktionen 12,-€
  • Jahreskarte für kostenpflichtige Attraktionen 33,-€

Website: www.karls.de/elstal.html

 

Fazit: Das Erlebnisdorf bietet unheimlich viel für Spaß und Spiel. Außerdem gibt es tolle Produkte zu kaufen oder zu essen, die zwar etwas hochpreisiger, dafür aber von sehr guter Qualität sind.


Eure Meinung

Du warst schon einmal im Erlebnis-Dorf in Elstal?

Schreibe uns, wie es Dir gefallen hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0