Anglerpark

64331 Weiterstadt- Gräfenhausen, Triftweg 32


Den Anglerpark erreicht man am besten mit eigenem PKW. Nicht weit von der Autobahn A5, liegt er gut erreichbar aber dennoch nach etwas Fahrtweg ins "Hinterland" in idyllischer Natur.

 

Hier ein kleiner Tipp für die Anfahrt: Am besten immer den Schildern Richtung "Grillhütte" folgen, dann immer weiter auch über weites Feld. Achtet dann auf kleine Schilder mit der Aufschrift "Anglerpark" und schon seid ihr da.


Seit Ende April 2017 hat der Anglerpark unter neuer Führung und nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen wieder geöffnet. Früher gab es dort viele Tiere, die aber - zumindest derzeit - nicht mehr da sind.

 

Im Biergarten "Zum Anglerpark" wird man von herzlichen Bedienungen sehr gut bewirtet. Es gibt einen Teil mit Selbstbedienung und einen mit Personal, das am Tisch bedient.

 

Den idyllischen Anglerteich kann man komplett umlaufen und findet bei Sonnenschein auch immer ein schattiges Plätzchen für eine kleine Rast. Kleine Kinder müsst ihr hier natürlich gut beaufsichtigen! Es ist zwar schön, dass man so nah am Wasser ist, aber für Eltern dann nun mal durchgängiges Pflichtprogramm immer den Überblick zu behalten.

 

Für die Kinder ist der große Spielplatz toll zum Spielen, Klettern und Toben. Schöne, ausgefallene Spielgeräte und Kletterhäuser laden hier zum phantasievollen Spielen ein. Die Eltern können derweil in Sonnenliegen am aufgeschütteten Sandstrand die Seele baumeln lassen. Das Gelände ist größtenteils barrierefrei und man kann mit Kinderwagen und kleinen Rädchen gut hantieren.

 

Hundefreunde kommen übrigens voll auf ihre Kosten. Alles ist sehr hundefreundlich gestaltet und es gibt sogar einen separaten Badebereich für die Vierbeiner.

 

Hinweis: Nicht vom Namen "Anglerpark" irritieren lassen. Geangelt werden kann hier leider nicht.




Öffnungszeiten:

  • Donnerstag und Freitag von 15.00 Uhr bis 23.00 Uhr
  • Samstags von 12.00 Uhr bis 00.00 Uhr
  • Sonntags von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Website: www.zum-anglerpark.de

Facebook: www.facebook.com/zum.anglerpark

 

Fazit: Gerade im Sommer ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein. Die Kinder können toben und spielen oder sich bei Hitze im hauseigenen Planschbecken erfrischen. Dazu leckeres Essen und eine entspannende Umgebung. Man fühlt sich wie im Urlaub - herrlich!




Eure Meinung

Warst Du schon einmal im Anglerpark?

Dann schreib uns hier, wie es Dir gefallen hat!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0