Badesee Bensheim

64625 Bensheim, Berliner Ring 110


Der Badesee in Bensheim hat einen schönen Sandstrand, der gerade für kleine Kinder schön zum Buddeln ist. Zudem gibt es einen Beachvolleyballplatz, einen schönen Spielplatz und im See eine schwimmende Insel.

 

An einem kleinen Kiosk werden Getränke, Snacks und Eis angeboten.

 

Hinweis: Die Autobahn A5 liegt in unmittelbarer Nähe. Man hört sie etwas rauschen, was uns jedoch nicht sehr gestört hat. Da es nicht sehr laut ist, lässt es sich gut als Nebengeräusch "ausblenden".

 

Der See und die Umgebung sind ausgesprochen sauber und gut gepflegt.

Es gibt Umkleiden, die auch reichlich Bewegungsfreiheit bieten, Duschen und Schließfächer für Wertsachen.

Sogar Strandkörbe kann man sich mieten.

 

Die großen Liegewiesen bieten ausreichend Platz, auch bei schönem Wetter und großem Andrang. Es gibt viele Bäume, so dass man auch Schattenplätze findet.

Erwähnenswert finde ich auch die DLRG-Überwachung vor Ort, so dass immer ein fachkundiger Bademeister in der Nähe ist.

 

Schlechtwetter-Tipp:
Zusammen mit dem See wird auch das Basinus-Bad (Frei- und Hallenbad) in Bensheim verwaltet. Ein schönes Familienbad und eine gute Alternative, wenn das Wetter mal nicht mitspielt.


Öffnungszeiten:

  • Mai bis September von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Juni bis August von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Eintritt:

Einzelkarte zwischen 1,50€ (Kinder) und 3,00€ (Erwachsene)

 

Parkplätze stehen direkt am Eingang ausreichend und kostenfrei zur Verfügung.

 

Website: www.basinus-bad.de