Kinder- und Jugendfarm

64291 Darmstadt, Maulbeerallee 59


Wir haben die Kinder- und Jugendfarm das erste Mal im Rahmen eines Kindergartenausflugs mit der kompletten Gruppe inkl. Eltern und Geschwister besucht. Da es ein sehr heißer Tag war, habe ich mich gleich gefreut, dass die Tische und Stühle für unser Selbstversorger-Buffet im Schatten unter großen Bäumen aufgebaut war.

Ein guter Start. :-)

 

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, muss leider mit einem etwa 15-minütigen

Fußweg für den Rest der Anreise mit den Straßenbahnen 6, 7 und 8 einrechnen. Wer mit dem PKW kommt, findet in der Maulbeerallee, kurz vor der Kinder- und Jugendfarm auf der linken Seite ausreichend kostenfreie Parkplätze vor.


Auf dem naturnahen, gepflegten Gelände gibt es unzählige Spiel- und Entdeckungsmöglichkeiten. Neben einem großen Spielplatz gibt es einen eigenen kleinen Fuhrpark, mit dessen Dreirädern, Bobby Cars und Fahrrädern das ganze Areal erkundet werden kann. Es gibt einen Reitplatz und sogar den Heuboden dürfen die Kinder ausgiebig erkunden. Zudem kann man Trampolin springen und an einem kleinen Teich Fische und andere Wassertiere beobachen.

 

Ein Hasen- und Meerschweinchengehege ist begehbar, so dass man dort den Tieren ganz nah kommt. Füttern mit dem bereit gestellten Futter ist auch erlaubt. Die Ponys freuen sich immer über einen Besuch und samstags wird für ein kleines Entgeld (4,-€) für Kinder ab vier Jahren Ponyreiten angeboten. Auch Ziegen, Schafe, Frettchen und Hühner kann man bei einem Tag auf der Kinder- und Jugendfarm kennenlernen.

 

Samstags wird mit Waffeln und Kaffee für das leibliche Wohl gesorgt und es gibt eine große, gepflegte Toilette. Den ausgeschilderten Wickeltisch habe ich dort aber leider nicht finden können.

 

Tipp: Für Schul- und Kindergartenklassen gibt es auch besondere Thementage wie z.B zu Wolle, Brot, Garten, vier Elemente, Ponypflege etc.

 

Tischtennisschläger, Federballschläger, Springseile und Bälle können übrigens vor Ort kostenfrei ausgeliehen werden.

Hinweis: Für die Betreuung stehen übrigens ausgebildete pädagogische Fachkräfte zur Verfügung.




Kindergeburtstag auf der Kinder- und Jugendfarm

 

Kindergeburtstage können am Nachmittag gefeiert werden und kosten pro Kind 5,-€, mit Ponyreiten 7,-€.

Für erwachsene Besucher werden 3,-€  berechnet.

Es kann montags, mittwochs, freitags und samstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr gefeiert werden.

 

Zusätzlich zu Tierfütterungen und den wöchentlichen Programmpunkten wie z.B. Tierspaziergängen, können geführtes Ponyreiten, Lagerfeuer oder Grillen auf dem Holzkohlegrill (zzgl. 20,-€) hinzugebucht werden.

 

Bei gutem Wetter kann draußen an Tischgruppen gefeiert werden, bei Regenwetter kann man in der Grillhütte und unter einem Pavillon trocken feiern. Falls es zu sehr regnet, kann der Geburtstag auch ohne Stornierungskosten abgesagt werden.

 

Das Geschirr, Essen, Getränke und ggf. Holzkohle für den Grill (falls gewünscht, Holz ist vorhanden)
kann selbst mitgebracht werden.


Kinderferienspiele

 

Während der Oster-, Sommer- und Winterferien werden für angemeldete Kinder ab acht Jahren Ferienspiele angeboten.
Die Kosten variieren in Abhängigkeit der Dauer und belaufen sich für Vereinskinder auf etwa 90,-€ bis 100,-€, für alle anderen Kinder auf 100,-€ bis 110,-€ pro Woche.


Öffnungszeiten (für Nicht-Mitglieder):

  • Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Eintrittspreise:

  • Nichtmitglieder zahlen 2,-€ Eintritt
  • Kostenloser Eintritt bei einer Mitgliedschaft im Verein (Kinder 120,-€/Jahr, Erwachsene 150,-€/Jahr)
  • Kindergartengruppen und Schulklassen (vormittags) 25,-€/Stunde
  • Gruppen am Nachmittag zahlen 3,-€/Person

Website: www.kinderfarm-darmstadt.de

 

Fazit: Der Verein hat hier eine wunderbare Welt rund um das Leben mit Tieren geschaffen. Wie in einer kleine Oase taucht man hier in das "Landleben" ein und die Kinder können sehr viel über die verschiedenen Tiere lernen und selbst mit anpacken. Ein großes Lob für das tolle Engagement und den wunderbaren Umgang mit Tieren und Menschen.



Eure Meinung

Warst Du schon einmal auf der Kinder- und Jugendfarm in Darmstadt?

Dann schreib uns hier, wie es Dir gefallen hat!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0