Kletterpark Wolfstal

06526 Sangerhausen, Dr.-Gerd-Jacob-Weg


Der 2012 eröffnete Kletterpark liegt schön eingebettet im Wolfstal im Harz.

Insgesamt sieben Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Elementen zahlreicher Anspruchslevel eröffnen für Erwachsene und Kinder tolle Möglichkeiten. Es gibt einen Kinderparcours, einen roten Parcours ab 14 Jahren und einen schwarzen Parcours ab 16 Jahren.

 

Hinweis: Für den Kinderparcours muss eine Greifhöhe von 1,55m (für die restlichen Parcours 1,85m) erreicht werden und ein Körpergewicht von 130kg nicht überschritten werden.

 

Schwangere sollten übrigens lieber nur zusehen. Personen, die nicht klettern, haben übrigens kostenlosen Eintritt. So kann man auch mit Babybauch dabei sein und vielleicht einfach mal die Beine hochlegen und zusehen, während die anderen Klettermaxe unterwegs sind.

 

Denkt bitte an robuste Kleidung und festes Schuhwerk, damit ihr beim Klettern gut Halt findet und euch keine Sorgen machen müsst.

 

Außerdem gibt es direkt angrenzend an deb Kletterpark noch die Wipprarer Rodelbahn, einen "Nautic-Jet" (Sprung mit einem Wasserbob ins Wasser), ein Streichelgehege und eine Gaststätte mit großer Sonnenterrasse.

 

Öffnungszeiten:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag bis Samstag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • An Feier- und Ferientagen (Sachsen-Anhalt) durchgehend von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
  • Bei schlechtem Wetter aus Sicherheitsgründen kein Kletterbetrieb
  • Letzter Einlass zwei Stunden vor Schließung

Eintrittspreise:

  • Standardtarif (180 Min.): Kinder (5-13 Jahre) 11,90€, Jugendliche (14-17 Jahre) 14,90€, Erwachsene (ab 18 Jahren) 17,90€
  • Familientarif (ab 180  Min.) Ab vier Familienmitgliedern wird pro Person ein Nachlass von 2,00 € gewährt (Mutter, Vater, eigene Kinder bis 18 Jahre)

Website: www.kletterpark-wolfstal.de

 

Fazit: Ein schönes Klettererlebnis mit gut ausgebildetem Personal. Wer möchte kombiniert den Besuch mit der Wipprarer Rodelbahn nebenan.


Kindergeburtstag im Kletterpark

Hierfür bittet der Kletterpark um eine Anfrage über das Kontaktformular.



Eure Meinung

Du warst schon einmal Klettern im Kletterpark Wolfstal?

Wie hat es Dir gefallen?

Schreib uns Deine Erfahrungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0